Leipziger Bootsparade


Leipzig kürt zum Leipziger Wasserfest das schönste, kreativste & verrückteste Boot.

Sämtliche Bootstypen vom Paddelboot bis Marke Eigenbau können mitmachen. Alle teilnehmenden Boote starten zur Leipziger Bootsparade im Karl-Heine-Kanal, Höhe Stelzenhaus. Die gemeinsame Tour führt dann zum Clara-Zetkin-Park. Im Zieleinlauf an der Sachsenbrücke kürt das Publikum das Siegerboot. Bringt also eure Follower mit!

Die Anmeldung zur Teilnahme findet ihr hier.

FISCHERSTECHEN IM KARL-HEINE-KANAL


Tollkühne Matrosen und Fischer gesucht.

Am Samstag, 19.08.2017 findet auf dem Karl-Heine-Kanal von 15 – 17 Uhr das Fischerstechen statt.
Bei diesem maritimen Wettstreit gilt es seinen Gegner mittels einer „Lanze“ vom Bug seines Bootes zu stoßen. Also dann… an die Riemen und auf zum Fischerstechen unter der Stabbogenbrücke nahe dem Stelzenhaus. Boote uns Lanzen stehen für euch bereit.

Die Anmeldung findet ihr hier.