Das Leipziger Wasserfest – eine Institution  


Mit über 100.000 Besucher an drei Tagen ist das Leipziger Wasserfest an den Leipziger Kanälen, Flüssen und Seen eine der attraktivsten Veranstaltungen der Region. Unter dem Motto „Wir machen 'ne Welle“ erwarten die Gäste zahllose Aktionen an, um und auf den Leipziger Gewässern. Höhepunkte sind unter anderem die Konsum Leipzig-Bootsparade, das Leipziger Entenrennen, der Bandwettbewerb „Wellen machen“ der Wohnungsgenossenschaft „Lipsia eG“, das Wasserfeuerwerk mit anschließenden Primacom-Sommerkino und der 2016 bereits zum zweiten Mal am Elsterflutbett ausgetragene Renntag der Ruderbundesliga mit den besten Vereinsteams im Ruderachter aus ganz Deutschland.

Daneben sind vielfältige Angebote für Kinder, das Fischerdorf an der Sachsenbrücke, die Pirateninsel im Stadtteilpark Plagwitz und das spektakuläre Pappbootrennen im Kanupark Markleeberg für alle großen und kleinen Kapitäne die Highlights. Entlag der weißen Elster und dem Karl-Heine-Kanal laden wieder zahlreiche „Perlen am Wasser“ zum Entdecken ein. Erstmals in diesem Jahr wird bereits am Donnerstag Abend der Lindenauer Hafen zum „Lichterzauber“ in einem ganz neuen Licht erscheinen. Veranstaltet wird das 16. Leipziger Wasserfest wieder durch den „Wasserstadt Leipzig e.V.“ und organisiert von den Leipziger Agenturen Paarmann Dialogdesign und Pasemann Event sowie dem SC DHfK Leipzig. Wir danken allen aktiven Partnern, Unterstützern und Sponsoren des Leipziger Wasserfestes!